Titelbild Mayoratsgut Großhartmannsdorf
Startseite       I       Kontakt       I       Impressum       I       Datenschutz       
   
  Willkommen
  Aktuelles
  Geschichte
  Ausstellung
  Trauungen
  Gastronomie
  Nutzung
  Stiftung
  Kontakt
Logo Mayoratsgut Großhartmannsdorf

Veranstaltungen - Termine - Informationen

 
Veranstaltung am 15.12.2018 Veranstaltung am 15.12.2018 im Mayoratsgut

Tischreservierung bitte unter:

CALIDA Café & Restaurant
Inhaber David Liebig
Dorfstraße 20
09619 Sayda - ST Ullersdorf

Tel. 0172 - 9370310
 

 

Museum Öffnungszeiten: sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr .

Kontakt:  Gemeindeverwaltung Großhartmannsdorf, Hauptstraße 106, 09618 Großhartmannsdorf, Tel.: 03 73 29 - 79 90 ;    Mayoratsgut, Hofbuschweg 1, 09618 Großhartmannsdorf, Tel. 03 73 29 - 71 98 34 (nicht ständig besetzt)   

Mail: info@mayoratsgut.de

Anfragen zu Café & Feiern im Mayoratsgut richten Sie bitte an:     Gemeindeverwaltung Großhartmannsdorf

Café Öffungszeiten:     zu allen Kultur- Veranstaltungen lt. Veranstaltungsplan 2018 (in der Regel ab zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn)

 

Ansprechpartner für Tischreservierungen: CALIDA Café und Restaurant, Inh. David Liebig, Dorfstraße 20, 09619 Sayda/STT Ullersdorf.

Tel.: 0172 - 9370310

E-Mail: liebigdavid@yahoo.de

 

Organisatorisches:

Sehr geehrte Gäste, bitte erwerben Sie Ihre Karten rechtzeitig im Vorverkauf in der Kasse der Gemeindeverwaltung Großhartmannsdorf Tel.: 037329 -  7 99 23.

 VERANSTALTUNGEN 2018    Soziokulturelle Begegnungsstätte und sparten- sowie generationsübergreifendes Projekt
„Bürgerbegegnung mit Historie, Literatur, Kunst und Kultur im ländlichen Raum“ - Stand: 14.12.2017 - Änderungen vorbehalten 

 
                  

Adventskonzert


Das Ensemble musica briosa musiziert das Programm "Wie schön leuchtet der Morgenstern" -  Adventsmusik der Renaissance und Barockzeit.
Genießen Sie Engelsgesang und Hirtenmusik zum Advent und zu Weihnachten.


Sonnabend, den 15.12.2018, 19:30 Uhr

Eintritt 16,00 € incl. Getränk   

                   
- . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . - . -                       

Neujahrskonzert

Die drei Musiker Julian Lentz (1998) - Klavier, Miriam Vollmar (1998) - Klarinette und Josef Dragus (1997) - Violoncello

stellen sich mit einem gleichermaßen aufregendem wie ausgefallenem musikalischen Programm vor.

Es werden die Klangwelten verschiedener Epochen in unterschiedlichen Besetzungen Trio, Duo und Solo aufeinandertreffen. Unter anderem werden Werke wie Wolfgang Amadeus Mozarts berühmtes Klarinetten Konzert oder Dmitri Shostakovichs furiose Cello Sonate erklingen.

Sonnabend, den 5. Januar 2019, 19:30 Uhr

Eintritt 15,00 € incl. Getränk

                 

Einmietungen und Parken
Ihre eigenen individuellen Feiern aller Art können Sie unter Nutzung der gastronomischen Leistungen des Caterers mit diesem vereinbaren. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden und befinden sich am Sportplatz, auf der anderen Seite der Bundesstraße  B 101. Von dort sind es max. zwei Minuten bis zum Mayoratsgut.
Vorverkauf
Auf Grund der gestiegenen Nachfrage ist es ratsam, die Karten im Vorverkauf in der Kasse der Gemeindeverwaltung zu erwerben.
Tel.: 037329-799-23, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 09.00 bis 12.00 Uhr
und Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr und Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Übrigens
Karten für eine unserer Veranstaltungen sind stets ein willkommenes Geschenk, mit dem Sie garantiert punkten werden

Reservierung
Vorbestellungen für veröffentlichte Veranstaltungen werden persönlich, telefonisch oder schriftlich unter Angabe von Adresse und Telefonnummer entgegen genommen. Die Abholung der Karten muss innerhalb von 14 Tagen erfolgen. Danach erlischt die Reservierung. Wir sind nicht verpflichtet, verkaufte Karten zurück zu nehmen. Für die Abendkasse reservierte Karten liegen bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn bereit. Über nicht rechtzeitig abgeholte Karten kann der Veranstalter anderweitig verfügen. Ist eine anderweitige Verwendung nicht möglich, wird dem Reservierer der Karten der Kartenpreis in Rechnung gestellt. Der Veranstalter schließt die Haftung  für eine kurzfristige Absage auf Grund von ihm nicht zu beeinflussender Gründe explizit aus. Werden Veranstaltungen mangels Nachfrage abgesagt, erhalten die Inhaber vorverkaufter Karten die Eintrittsgelder selbstverständlich zurück.

 

.

 
 

 



 

 

 
 
 
 
 
 

 

 
 
 
© Gemeindeverwaltung Großhartmannsdorf