Home Druckversion Sitemap Kontakt Impressum Login 

Kindertagesstätte  ... in Vorbereitung ...

Kindertagesstätte "BärenStark" - Hofbuschweg 11 09618 Großhartmannsdorf 
Leiterin Frau U. Förster
Tel. 037329 - 226
Hort der Kita "BärenStark" im OT Mittelsaida, Schulstr. 5; 09618 Großhartmannsdorf
Tel. 037329 - 330
 ************************************************************************************************************************* 

Frühlingszeit - schönste Zeit, gute Laune weit und breit…

`Drum wollten wir mit allen Sinnen, die neue Jahreszeit entdecken und beginnen.
Kann man den Frühling riechen, sehen, hören, fühlen, schmecken?
Ja, ja mit wirklich allen Sinnen kann man ihn entdecken!
Schon seit ein paar Tagen hörte man es im bärenStarken Kindergarten fragen:
Hörst du den Frühling? Riechst du den Frühlingsduft?
Siehst du die tollen Frühlingsfarben? Fühlst du die warme Frühlingsluft?
All unsere Sinne waren ganz fein eingestellt:
sooo viel Schönes, Neues, Frisches, Frühlingshaftes gab es zu entdecken in der Welt.
Wir machten uns auf Frühlingssuche im Haus und auch im Garten.
Nun ist der Frühling da - wir können und wollen nicht mehr warten.
Die Vöglein zwitschern ganz schön laut, der letzte Schnee ist (endlich) weggetaut.
Die Schneeglöckchen und Krokusse mit ihrer ganzen Pracht haben viele Wiesen bunt
und unsre Herzen froh gemacht.
Endlich können wir auch ohne Handschuh das Haus einmal verlassen -
Wir können wieder Sand und Gras und andere Dinge mit bloßen Händen fassen.
Mit den vielen Schnupfennasen ist nun hoffentlich auch bald Schluss,
weil unsere Nase ja auch was vom Frühling haben muss.
Der Höhepunkt im März war unser Frühlingslauf.
Nach einer munteren Erwärmung bauten unsere Erzieherinnen 5 Stationen auf dem Bolzplatz auf.
Natürlich zum Thema Frühling - etwas für jeden Sinn -  
wir Kinder waren sehr gespannt und bekamen alles hin.
Da gab es Säckchen zum Fühlen, gefüllt mit kleinen Osterleckereien;
ein Frühlingsmemory und Schattenbilder waren auch dabei;
Rasseldosen, Schnupperbüchsen; zum Kosten Saures oder Süßes:
Augen zu und hören, riechen, kosten hieß es…
Das war wirklich toll, wir hoffen der Frühling wird nun auch so wundervoll.
Doch von einem Ereignis wollen wir noch berichten, in der letzten Woche konnten wir die Männer
vom Bauhof in unserem Garten sichten.
Ein gelber Bagger mit `ner großen Schaufel dran, machte sich an unseren Sandkasten ran…
Was macht er da? Was soll das werden? Kann uns das einer bitte erklären?
Na, klar hört zu wir sagen`s euch - es wird kein Pool und auch kein Teich.
Für unser Gewächshaus haben wir Platz gemacht, das hat uns die „Gemeinde“
zum 30. Kindergartengeburtstag gebracht.
Jetzt wird es Zeit, es aufzubauen, wir wollen doch den Pflanzen beim Wachsen und Gedeihen zu schauen. Nun müssen wir noch gemeinsam überlegen, welche Pflanzen wollen wir pflanzen und pflegen?
Da fällt uns doch ganz gewiss etwas Gutes ein, ihr werdet sehen, wir können auch fleißige Gärtner sein.


Das Team der Kita BärenStark / Labo 04-2015

**************************************************************************************************************************

Bunter Februar in der Kita

Der Februar, der war schön bunt – bei uns ging es draußen und drinnen rund! Draußen gab es weiße Pracht- ein jeder weiß, dass Schnee uns glücklich macht. Warme Schuhe, Mütze, Schal - warm anziehen können wir uns allemal. Auf einem Po-Rutscher oder einem Schlitten sind wir hundertmal und mehr große und kleine Hügel runtergeglitten. Und am Rand dann wieder ganz fix rauf - Da wünschten wir, dieser Winter höre niemals auf. Aber auch im Haus da ging es fröhlich zu: an so manchen Tagen herrschte keine Ruh! Am Rosenmontag machten wir uns alle chic. Mit Hütchen und Masken zogen wir um die Häuser ein Stück. Musik und Konfetti waren unsere Begleiter, und am Faschingsdienstag ging es natürlich munter weiter. In soooo vielen tollen Faschingskostümen sind wir Kinder zur kunterbunten Faschingsparty erschienen. Zum Frühstück gab es für alle-lecker, lecker - frische Pfannkuchen vom Zettel-Bäcker. Danach wurde getanzt, gespielt, gesungen und gelacht und alle haben ausgelassen mitgemacht. Der Möglichkeiten gab es viele: Autos aufwickeln, Luftballon- Tanz oder andere Partyspiele. Auch `ne Schaukel und `ne Rutsche waren wieder im Haus und jeder der wollte, durfte da gerne mal drauf. Jeder Narr konnte sich im Haus vertun oder auch mal `ne Weile ruh`n. Doch die meisten hatten dazu keine Zeit, da stand zum Feiern und Feten zu viel bei uns bereit. Und zwischendurch, da ward`s uns ganz heiß - da gab es sogar eine Runde leckeres Eis. Die Zeit verging ganz schnell, so wie im Flug, doch von so einem Tag bekommen wir nie genug. Darum haben wir am Nachmittag gleich weiter gemacht und erst am nächsten Tag alles wieder in Ordnung gebracht. In den nächsten Tagen wollen wir den Frühling schon mal ein bisschen wecken - wir wollen ihn hören, riechen, fühlen, sehen und auch schmecken - eben mit allen Sinnen entdecken. Wir wünschen allen einen schönen frühlingshaften März und hoffen, Frau Holle verkneift sich so manchen vielleicht nochmals geplanten Winterscherz.

Das Team der Kita BärenStark / Labo  03/2015